Hoffnung für die Hoffnungslosen

 "Hoffnung für die Hoffnungslosen", wie Pastor Friedrich von Bodelschwingh den damaligen Obdachlosen eine konkrete Lebens-Hoffnung gegeben hat. Diese Hoffnung stand unter dem Motto "Arbeit statt Almosen".  
Heute haben wir ebenfalls die Situation, dass es Menschen in unserer Gesellschaft gibt, denen konkret geholfen werden muss. Auch diese Menschen brauchen eine Lebensperspektive. Darum liegt es nahe, das Lebenswerk von Pastor Friedrich von Bodelschwingh exemplarisch weiterzuentwickeln, um den heutigen Menschen eine beispielhafte Antwort für den Alltag zu geben. Arbeit statt Almosen.

Alle Bilder & Inhalte Copyright Dagmar A. Ludwig, Kronprinzenstraße 104, 44135 Dortmund